Qualität gibt Sicherheit – uns, Ihnen und Ihren Kunden

An die Qualität unserer Produktionsabläufe haben wir hohe Ansprüche. Dies belegt auch die Einhaltung anerkannter Standards für die Herstellung von Futtermitteln.

Zertifizierte Qualität Sicherheit im Produktionsablauf Produkt– und Sicherheitsdatenblätter
Die Zertifizierung nach GMP+, die Lieferberechtigung für QS-Betriebe, die Konformitätsbescheinigungen für A-Futter, GVO-freie Produktion und für Futtermittel die auch im ökologischen Landbau eingesetzt werden dürfen, nebst integriertem HACCP-System, belegen auf eindrucksvolle Art und Weise die Qualitäts-Philosophie des Unternehmens.

Als registrierter und amtlich zugelassener Mischfutterhersteller für Ergänzungsfuttermittel und Zusatzstoff-Mischungen erfüllt die Ligrana GmbH die Anforderungen der Futtermittel-Hygiene-Verordnung nach EG 183/2005 in vollem Umfang.

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001:2011-12 bestätigt darüber hinaus das praktizierte Energiemanagement-System und die damit verbundene Verantwortung für eine Ressourcen schonende, nachhaltige Produktion.

Zertifikate zur Ansicht:

» GMP
» ABCERT - Ohne Gentechnik
» Ökozertifikat
» A-Futter
» Energie-Management

Zertifikate
Festgeschriebene Betriebsabläufe stellen einen dauerhaft hochwertigen Produktionsprozess sicher. Hierzu gehören:
  • exakte Eingangs– und Endkontrollen für Rohstoffe und Fertigwaren
  • EDV–kontrollierte Warenflüsse
  • qualifizierte und zeitnahe Analytik im eigenen Betriebslabor
  • programmierte Wartungs– und Reinigungsroutinen
  • qualifizierte und motivierte Mitarbeiter
Um größtmögliche Sicherheit für Transport, Umwelt und Anwendung zu gewährleisten, werden die Produkt – und Sicherheitsdatenblätter auf Grundlage der jeweils aktuellen Daten ständig kontrolliert und weiterentwickelt.
© 2017 Ligrana GmbH Ovelgünner Straße 25 39365 Eilsleben